Aus der Redaktion

Hier finden Sie Interessantes, Wichtiges, Hintergründiges, Literatur, Multimedia und mehr ...

szene

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse - was ist los in der Modellbauszene...

archiv

Sie haben einen Bericht verpasst oder möchten einfach in alten Ausgaben stöbern…

Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Aus der Redaktion

SebArt Cessna S 30-50E

Der Semiscale Super-Trainer
Seit dem Frühjahr bietet SebArt einen neuen Trainer in angemessener Größe an, bei dem sich der Bauaufwand in Grenzen hält und der diverse Möglichkeiten bei der Motorisierung bietet. Mit der als »Semiscale Super-Trainer« bezeichneten Cessna S 30-50E kann …

Vive la France Nieuport 17

Ein Semiscale-Nachbau aus einem D & B Baukasten von Sport and Scale
Die meisten Modellbauer denken bei den Maschinen aus dem Ersten Weltkrieg in der Regel an die bekannten Flugzeuge Fokker Dr.I und D.VII aus der deutschen Ecke und den englischen …

Ripmax Acro Wot MK 2

Inspiriert vom Besuch einer Kunstflugveranstaltung eines befreundeten Modellflugvereins habe ich noch am selben Abend eine Acro Wot Mk2 1505 mm von Ripmax bestellt. Die Anleitung verspricht ein ARTF (Almost Ready to Fly) Sportmodell mit einer unschlagbaren Kombination aus elegantem Design …

Phoenix 2400 von Schweighofer

Im Frühjahr 2019 führte ein Newsletter von Schweighofer zur Anschaffung eines Seglers. Ein für mich eher untypisches Modell, denn Segler waren bislang nicht so richtig »meins«. Und was soll ich sagen? Es hat schon wieder geklappt, diesmal weckte eine Vorankündigung …

Die Lust am Bauen mit den Sunshine Tini

Wer sich ein bisschen mit historischem Modellflug auskennt, der erkennt bei Tini die Formen des sogenannten Pattern-Klassikers Flea-Fli bzw. dessen größeren Bruder Kwik-Fly aus den USA wieder. Bei Sunshine-Modellen erhält man sauber auf Sicht laminierte GfK-Rümpfe, so auch im Fall …

F4U Corsair von Arrows Hobby

Der Feierabend-Pirat
Vor einigen Jahren hatte ich eine schöne Corsair von Parkzone mit 110 cm Spannweite. Der kleine Flieger ist mir sehr ans Herz gewachsen. Denn er flog klasse und konnte einfach mal schnell in den Kofferraum geworfen werden, um nach …

Fokker Dr.I von Cymodel

Der Rote Baron kehrt zurück
Es gibt ein paar Modelle, die seit ewiger Zeit auf meiner Wunschliste stehen und unbedingt noch gebaut werden mussten. Dazu zählte bei auch unbedingt die Fokker Dr.I. 2017 gab es auf einem Doku-Sender eine interessante Kurzserie …

ECO-Bausatz Swift S1 von RoWi

Teil 2
Nachdem wir uns im ersten Teil mit dem Bausatz der Swift S1 von RoWi, den Antriebskomponenten und deren Einbau beschäftigt haben und ein besonderes Augenmerk auf die Beschreibung der wichtigen Komposit-Materialien der Firma HP-Textiles gelegt haben, die für die …

Pfalz D.IIIa

Ein Superscale-Modell in der Mache
In der MFI 11 / 2017 habe ich zum ersten Mal über meinen Eigenbau der Pfalz D.IIIa berichtet und den Rohbau sowie das Cockpit in Full-Scale vorgestellt. Leider hat der zweite Teil meines Bauberichts etwas länger …

XCub 10 Jahre Carbon Cub …

… das Modell XCub von Hangar 9
Eine Startstrecke von um die 50 m, mächtig Leistung in einer leichten Flugzeugzelle – wer sich die Filme über die originale Carbon Cub im Internet anschaut, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Zum …

Kingmax-Servos

uniLight.at übernimmt den Vertrieb für Österreich und Deutschland
Kingmax ist einer der größten Hersteller von Servos und elektronischen Bauteilen für den Modellbaubereich und darüber hinaus. Gegründet wurde die Firma 2004 in Hong Kong, die Produktion befindet sich in der rund 100 …

Swift S1

ECO-Bausatz von RoWi Teil 1
Die Bewertungen und Kommentare zu RoWi-Bausätzen fallen im Netz nicht immer nur positiv aus. Es gibt da z. B. deutliche Kritik an der Qualität der GfK-Rümpfe, trotzdem seien tolle Modelle aus den ECO-Bausätzen aufzubauen; Geduld und …

ASW 24 in Voll-GfK

Die Wiedergeburt einer Segler-Legende von ORFA-Bichler
Die meisten MFI-Leser kennen mich als ambitionierten Kunstflugpiloten. Bedingt durch meine neu entdeckte Freude am Segel- und Hangflug habe ich allerdings schon zwei Ausflüge zu den Elektro-Seglern gemacht. Nach den beiden Zweckmodellen BOREAS (MFI 5/2014) …

FrSky X9 Lite

Neuer Sender – neues Frequenzverfahren
Wirft man des Öfteren mal einen Blick auf die Webseiten von FrSky oder Engel Modellbau & Technik, so wird man ziemlich regelmäßig von neuen FrSky-Produkten begrüßt. Nach der Neuauflage der Reglerserie Neuron (siehe MFI 9 / …

MFI-Hangflugwoche 2019

Segelflug am Hochzeigerhaus im Pitztal
Wie immer geht die Hangflugwoche viel zu schnell vorbei. Insbesondere dann, wenn das Wetter super ist, die Teilnehmer allesamt sympathisch und von morgens bis abends geflogen werden kann. Vom 30. Juni bis 6. Juli 2019 wurde …

MFI Motorflug – Swiss Trainer MD 3-160

Der Bausatz von Bruckmann Modellbau im Maßstab: 1:2,8
Vorweg möchte ich festhalten, dass ich den Swiss Trainer MD3-160 von Modellbau Bruckmann nach meinen eigenen Vorstellungen aufgebaut habe. Manche Modellbauer haben andere Vorstellungen und Prioritäten, wie sie ihr Modell ausbauen und gestalten …

MFI Elektroflug – F6F Hellcat

Die Schützenkönigin von Hangar 9
Warbirds üben immer wieder Faszination aus! Nicht nur, weil es Überbleibsel aus der Luftfahrtgeschichte sind, sondern weil diese unbändigen Maschinen mit ihren großen Motoren jeden Fan von Technik, Motoren und Fluggeräten begeistert. Diese Oldtimer trifft man …

Pilatus SB-2 Pelican im Maßstab 1 : 2,8

Markus Frey macht das schon eine ganze Weile. Das mit den außergewöhnlichen Flugzeugmodellen, meine ich. Vor allem Segelflugzeuge aus den Anfangsjahren der Fliegerei haben es ihm schon immer angetan. Segler, die vielmehr Kunstwerke denn Modelle sind – filigrane Konstruktionen allesamt, …