Aus der Redaktion

Hier finden Sie Interessantes, Wichtiges, Hintergründiges, Literatur, Multimedia und mehr ...

szene

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse - was ist los in der Modellbauszene...

archiv

Sie haben einen Bericht verpasst oder möchten einfach in alten Ausgaben stöbern…

Home » szene

Unterhaltungsmöglichkeiten rund ums Fliegen: von Simulationsspielen, über das Fliegen in Online Spielen, bis hin zum Looping im echten Flieger

Eingereicht

Als Fan von Modellflugzeugen besitzt man nicht nur ein umfassendes Wissen zu Flugzeugmodellen und Herstellungsmöglichkeiten, sondern liebt es auch, diese hautnah mitzuerleben. Genau aus diesem Grund gibt es eine Reihe von großartigen Spielen, die das Flugerlebnis näherbringen können. Sogar das Fliegen im echten Flieger ist möglich!

 

Bild: Pixabay

Simulationsspiele

Wer sich gerne mit dem Fliegen beschäftigt, liebt sicherlich ein gutes Simulationsspiel. Es gibt hiervon eine große Anzahl und Varianten, die als Software auf dem PC gespielt werden können, sowie Optionen, die in professionellen Situationen für Flugschüler verwendet werden. Mittlerweile ist es aber auch möglich, seine eigene kleine Flugsimulationswelt aufzubauen, so wie diese Beschreibung erklärt. Ein Hobbybastler hat sich mit einem Holzgestell um seinen Schreibtischstuhl eine Simulation gebaut, bei der er sich mit seiner VR-Brille ganz in seiner Aufgabe verlieren kann. Es gilt also, kreativ zu werden.

Bild: Pixabay

Fliegen in Online-Spielen

Viele Online-Spiele erlauben großartige Simulationen und können für unterhaltsame Momente sorgen. Flight Pilot Simulator macht es außerdem möglich, schöne Propeller-Flugzeuge zu bewundern. Zum Beispiel gehört dazu der Cargo 415. Die Grafiken des Spiels ist sehr realistisch und die Flugzeuge basieren auf echten Modellen. Was könnte man sich sonst noch wünschen? Nicht nur um die Optik, sondern viel mehr auch um die Flugkunst selbst geht es einem weiteren guten Flug-Spiel: Bei Flight 3D Aerobatics Training – hier zu spielen – trainieren Spieler das Kunstfliegen. Um zu bestehen, müssen die Gamer durch eine Reihe von Ringen fliegen. Dabei können Drehungen gemacht werden, solange die Ringe durchflogen werden. Auch darf der Sprit dabei nicht ausgehen! Zwar sind die Grafiken hier etwas schlichter gehalten, aber dennoch fliegt man über dichten Wald in der Tiefe. Neben Spielen, die sich um Flieger drehen, gehen andere Flieger-Games noch einen Schritt weiter und tragen sich im Weltall zu. Das Grundkonzept bleibt jedoch dasselbe: X4 Foundations ist ein solches Spiel, das vom Fliegen im Raumschiff handelt. Im Game erkundet der Spieler fremde Galaxien und kann sich dabei an hochtechnischen, eindrucksvollen Raumschiffen, die mit sehr guten Grafiken dargestellt werden, erfreuen. X4 Foundations ist seit wenigen Monaten auch online spielbar. Ein weiteres schnelles, unterhaltsames Spiel, das sich vor allem gut für das Handy eignet, ist Ticket to the Stars – ein Slotspiel, in dem fremde Galaxien erkundet werden. Es kann auf Android oder iOS gespielt werden und es lohnt sich, nach guten Bonusaktionen Ausschau zu halten. Bei der Beschreibung von Dunder im Überblick werden einige für Spieler dieses Games aufgeführt. Hier gibt es ein Bonusgeld bis 600 Euro und 200 Freispiele geschenkt. Man sieht, es gibt zahlreiche hochwertige, qualitative Spiele für Flugbegeisterte, die sich lohnen können. Man lernt oft neue Modelle kennen und kann das Fliegen im eigenen Wohnzimmer genießen.


Bild: Pixabay

Looping im echten Flieger

Wer nach einem ganz besonderen Erlebnis sucht, kann sich in Paderborn selbst in einen echten Kampfjet setzen und den Film Top Gun auf eine ganz andere Art und Weise neu erleben. Hier erwartet Besucher eine original L-39 der Luftstreitkräfte der NVA (DDR). Es können Loopings und andere Manöver gemacht werden. Und ein rasend schneller Tiefflug sorgt für Herzrasen. Der Jet ist noch im Original lackiert und erlaubt einen Flug in die Vergangenheit. In der Schweiz gibt es ein ähnliches Angebot. Erfahrung als Pilot ist bei diesem Flug im Kampfjet nicht erforderlich. Vor dem Abenteuer werden die Instrumente erklärt und Anweisungen gegeben. Dann geht es auf zu Loopings, Rollen, Split-S, Immelman und nach Möglichkeit sogar Tiefflügen. Einen Oldtimer-Rundflug kann bei Flightbase ebenfalls erlebt werden. Hier gibt es sensationelle Modelle, die das Herz jedes Flugfans höher schlagen lassen.

Ob also selbst geflogen, eine Simulation genutzt oder sich einfach zu Unterhaltungszwecken mit dem Fliegen beschäftigt wird – es gibt eine ganze Welt, die Flugfans erkunden können.