Aus der Redaktion

Hier finden Sie Interessantes, Wichtiges, Hintergründiges, Literatur, Multimedia und mehr ...

szene

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse - was ist los in der Modellbauszene...

archiv

Sie haben einen Bericht verpasst oder möchten einfach in alten Ausgaben stöbern…

Home » szene

29. Modellbaubörse des MFSV-Sinsheim

Eingereicht

Wie jedes Jahr veranstaltet der MFSV-Sinsheim e.V. am 25. Januar 2020 seine Modellbaubörse in der Elsenzhalle.

Die Börse hat eine große Anzahl von Stammverkäufern und ist immer sehr gut besucht. Viele der über 1000 Gäste nehmen auch eine längere Anfahrt in Kauf, um die jährlichen Börse besuchen zu können. Die überregionale Bedeutung für den süddeutschen Raum ist ungebrochen. Trotz Internet-Börsen und Online-Auktionen – anfassen, anschauen, abmessen, finden von einem Artikel den man schon lange suchte, fachsimpeln unter Gleichgesinnten, oder einfach nur Spaß haben, das kann man nur bei einer Börse erleben.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Eintritt für Besucher:  3€

Für Verkäufer ist die Halle ab 07:00 Uhr geöffnet.
Die Gäste werden ab 08:00 Uhr in die Halle eingelassen.
Ende der Veranstaltung wird voraussichtlich gegen 15:00 Uhr sein.

Mit dem Auto ist die Elsenzhalle über die Autobahn A6 Heilbronn-Mannheim, Ausfahrt Sinsheim zu erreichen.
Die Anfahrt zur Elsenzhalle im Wiesentalweg 12 ist ausgeschildert.
Adresse für Navigationsgerät: 74889 Sinsheim, Wiesentalweg 12

Reservierung von Tischen und Anmelden bei Ingo Jakisch: boerse@mfsv-sinsheim.de oder Tel. 07261 7219762  (19 -22 Uhr),
Die Frist zur Voranmeldung für Verkäufer läuft nur noch bis zum 06.01.2020.

Tischpreis per Voranmeldung:        12€    (Vorauskasse, Einlaßkarten werden per Post zugesandt, nur bis 06.01 möglich!)
Tischpreis über die Börsenkasse:   15€

Der MFSV-Sinsheim e.V. freut sich auf Ihren Besuch.