Aus der Redaktion

Hier finden Sie Interessantes, Wichtiges, Hintergründiges, Literatur, Multimedia und mehr ...

szene

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse - was ist los in der Modellbauszene...

archiv

Sie haben einen Bericht verpasst oder möchten einfach in alten Ausgaben stöbern…

Home » Aus der Redaktion

JIVE Pro und COOL KOSMIK 200+ sowie ProgUNIT von KONTRONIK

Eingereicht

Die intelligent Regler – Teil 2

Mit den Modellen KONTROL-X und KOBY wurden im ersten Teil zwei KONTRONIK-Regler vorgestellt, die für Multikopter und den universellen Einsatz in Segelflugmodellen, Motormaschinen, Helis und Booten konzipiert wurden. In diesem zweiten Teil werden die Regler JIVE Pro und COOL KOSMIK 200+ als stellvertretende Akteure ihrer jeweiligen Baureihen im High End-Bereich vorgestellt. Die KONTRONIK ProgUNIT zur individuellen Programmierung einzelner Parameter der Regler und zum Updaten der Software rundet die Vorstellung ab.

1-(3)-KopieJIVE und JIVE Pro
Die JIVE- und JIVE Pro-Drehzahlsteller gehören in ihrer Klasse zu den Spitzenprodukten im Modellbaubereich. Sie sind extrem drehzahlfest und verfügen über einen hervorragenden Wirkungsgrad. Sie unterscheiden sich zueinander grundsätzlich im für sie vorgesehenen Spannungsbereich. Die JIVE sind LV-Drehzahlsteller für 2 bis 6s LiPos oder 6 bis 25 V mit einer Belastbarkeit von entweder 80+ A oder 100+ A. Das + in der Bezeichnung garantiert die uneingeschränkte Funktionsweise bis mindestens 80 bzw. 100 A. Die JIVE Pro sind für den HV-Bereich (5 bis 12s LiPos, 16 bis 50 V) vorgesehen; sie sind mit 80+ A oder 120+ A einsetzbar. Beide Regler sind für verschiedenste Anwendungsbereiche wie im Flächenmodell, im Hubschrauber, im RC-Car oder im Boot einsetzbar und dafür jeweils mit einem entsprechenden Grundmodus versehen. Dieser kann bei Bedarf auch individuelle verändert bzw. auf die Besonderheiten jedes Modells angepasst werden. Ein leistungsstarkes und einstellbares BEC versorgt bei 12s LiPo-Versorgung die angeschlossenen Servos mit bis zu 8 V.

6-(1)

Die Drehzahlsteller JIVE und JIVE Pro gehören zu den Spitzenprodukten im Modellbaubereich. Sie sind extrem drehzahlfest und verfügen über einen hervorragenden Wirkungsgrad. Sie unterscheiden sich untereinander im Spannungsbereich.

Durch eine integrierte Modulschnittstelle können alle KONTRONIK-Module wie das Bluetooth-Modul oder die TelMe-Module beim JIVE Pro uneingeschränkt eingesetzt werden. Die neue Drehzahlreglung des JIVE Pro setzt Maßstäbe. Nicht nur für den Heli-Einsatz ist die einstellbare Hochlaufzeit auf Volllast des JIVE Pro sehr nützlich. Sie generiert beim Heli das Gefühl eines originalen Hochlaufens des Rotors, und bei einem Hilfsantrieb für große Segler wird so die Antriebseinheit geschont. Beide JIVE-Regler verfügen über eine integrierte Antiblitz-Funktion und sind wie die anderen Regler auf die jeweils neueste KONTRONIK-Software updatefähig.

Die beiden Regler sind in einem sehr robusten Polyamid-Kunststoffgehäuse vor mechanischer Beschädigung und Spritzwasser geschützt. Die integrierte Kühlplatte ist mit dem Gehäuse verbunden und sorgt für gute Wärmeableitung. Zudem ist ein separat beigefügter Kühlkörper leicht am Gehäuse anzubringen und sorgt für zusätzliche Wärmeableitung. Durch die automatische Kommutierungsanpassung des JIVE wird die Vorkommutierung selbstständig auf den jeweiligen Motor und …

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Ausgabe 11/2017 des MFI Magazins.